Pyramidenkogel

Der Pyramidenkogel – Kärntens schönster Aussichtspunkt!

Besuchen Sie das neue Wahrzeichen vom Wörthersee – dem Pyramidenkogel und genießen Sie auf dem höchsten Holzturm Europas einen einzigartigen Rundblick über Kärnten und seine schöne Seenlandschaft. Mit einer modernen Liftanlage erreicht man mühelos die drei Aussichtsplattformen. Die höchste Plattform liegt auf ca. 70,6 m.

Norden: Wörther See, Maria Wörth, Pörtschach, Blumeninsel,  Kapuzinerinsel, Gerlitzen, Nockberge

Osten: Landeshauptstadt Klagenfurt, Maria Saal, Magdalensberg, Burg Hochosterwitz

Süden: Keutschach mit seinem idyllischen Seen, den Hafnersee, Keutschacher See, Baßgeigensee und Rauschelesee, dahinter die Felswände der Karawanken

Westen: Velden, Villach, Dobratsch, Goldeckgruppe, Lienzer Dolomiten

Der Aussichtsturm ist fast 100 m hoch und befindet sich auf einer Seehöhe von ca. 900 m. Sie werden die atemberaubende Aussicht so leicht nicht vergessen!
Ein besonderer Kick für Groß und Klein ist eine Rutsche (höchste überdachte Rutsche Europas), die auf 52 Metern startet und 120 Meter in die Tiefe führt.
Auf der höchsten Plattform befindet sich auch die sogenannte „Sky Box“, ein Raum mit Rundumblick für Veranstaltungen und Events aller Art. 

Weitere Informationen unter Pyramidenkogel Info!!

Von April bis Oktober geöffnet!

Panorama Pyramidenkogel